Einfacheres Erstellen von Lebensmitteln

4 Stimmen

Es wäre schön, wenn beim Erstellen von Lebensmitteln ein Faktor hinterlegt werden könnte. Ein Beispiel: Ich kaufe eine Packung Tortellini 250 gr. Daraus werden dann 390 gr Tortellini. Der Faktor wäre dann 0.64. Nun könnte ich bei den Nährwerten immer die 100gr Werte der gekauften Tortellini eingeben und es würde mir diese automatisch in 100gr Werte der gekochten Tortellini umrechnen. Das ganze wäre nützlich, wenn kleinere Portionen vorgekocht, eingefroren und später verwendet würden.

In Begutachtung Tagebuch Vorgeschlagen von: Marcel Zugestimmt: 30 März Kommentare: 0

Kommentare: 0