17 Stimmen

Ich fände es super, wenn in der Mahlzeiten-Zusammenstellung das verbrauchen von Lebensmitteln berücksichtigt werden würde. Als Beispiel: Ich habe einen Ernährungsplan für 6 Wochen ausgewählt und ich soll an Tag 1 eine Mahlzeit mit 2 Scheiben Brot zubereiten und erst am Tag 9 kommt die nächste Mahlzeit mit Brot. Da ich mich tatsächlich gerne daran halte was in der App an Mahlzeiten vorgeschlagen wird wäre es super, wenn daran gearbeitet werden könnte.

Vorgeschlagen von: William Zugestimmt: 11 Mai Kommentare: 0

In Begutachtung

Kommentar hinzufügen

0 / 500

* Ihr Name ist öffentlich sichtbar.

* Ihre E-Mail-Adresse ist nur für Moderatoren sichtbar.