Aktivitäten NICHT berücksichtigen, aber anzeigen

Ich würde es begrüßen, wenn die Funktion "Aktivitäten berücksichtigen" als Zusatzfunktion einstellbar wäre, damit die Kalorien zwar angezeigt aber in der Kalkulation nicht berücksichtigt werden.
Hintergrund: die Schrittefunktion in der Fitbit Kommunikation funktioniert nur, wenn man die Funktion einschaltet, was dann aber dazu führt, dass die Kalkulation angepasst wird. Da die "Zusatzkalorien" ohnehin nicht verbraucht werden sollten, ist die kalkulatorische Berücksichtigung sinnlos.

In Begutachtung Aktivitäten Vorgeschlagen von: Matthias Gößler Zugestimmt: 19 Mai Kommentare: 0

Kommentar hinzufügen

0 / 1,000

* Ihr Name ist öffentlich sichtbar.

* Ihre E-Mail-Adresse ist nur für Moderatoren sichtbar.