Fasten pausieren ohne Abbruch der Serie

Ich mache das 1:1 Fasten. Dabei faste ich an jedem ungeraden Kalendertag und esse an den geraden Tagen. Ausnahme sind Monatswechsel, an denen auf einen 31. ein 1. des neuen Kalendermonats folgt. Dann esse ich an 2 aufeinander folgenden Tagen. Ich kann zwar die Essenszeiten im Menüpunkt FASTEN umstellen aber im Tagebuch rechnen sich die vorgegebenen Tageskalorien dann nicht neu, was natürlich unsinnig ist. Kann das korrigiert werden oder kann es einen Schalter „AKTUALISIEREN“ im Tagebuch geben, der die Fasteneinstellung und das Profil-Ziel berücksichtigt?

In Begutachtung Fasten-Feature Vorgeschlagen von: Olli Zugestimmt: 15 Dez., '21 Kommentare: 0

Kommentar hinzufügen

0 / 1,000

* Ihr Name ist öffentlich sichtbar.

* Ihre E-Mail-Adresse ist nur für Moderatoren sichtbar.