Makronährstoffe bessere Grundeinstellungen

Es ist aufgefallen, dass die Richtlinien sehr gering sind. Gerade beim Abnehmen kommt man mit den aktuellen prozentualen Angaben bei Fett und Eiweiß oft unter den Grenzbereich. Vielleicht können diese nochmal angepasst werden und Fett/Eiweiß etwas höher und dafür KH niedriger angesetzt werden. Vielleicht sollten die Prozente auch anhand der Körperdaten vergeben werden, sodass man auf 0,8g Eiweiß je kg Körpergewicht kommt und 1g Fett je kg Körpergewicht.

Man kann zwar die Werte anpassen, aber viele Anfänger sind da unsicher, sodass von Anfang an gute Richtwerte hilfreich wären.

In Begutachtung Makronährstoffe Tagebuch Vorgeschlagen von: Sandra Rum Zugestimmt: 07 Juli, '21 Kommentare: 0

Kommentar hinzufügen

0 / 1,000

* Ihr Name ist öffentlich sichtbar.

* Ihre E-Mail-Adresse ist nur für Moderatoren sichtbar.