Als "Verifizierer" arbeiten

Es ist jetzt sicher verwirrend, aber wenn es die Möglichkeit gäbe, sich als "Mitarbeiter" zu bewerben, der ohne Gegenleistung Produkte verifiziert und diese dann auch markiert, würde es viel mehr korrekte Produkte geben! Die Option nur "verifizierte" Produkte zu verwenden bringt in den meisten Fällen absolut nichts, da es viel zu wenig Produkte gibt.

In Begutachtung Allgemeines Vorgeschlagen von: Florian Zugestimmt: 02 Juli Kommentare: 10

Kommentare: 10

Kommentar hinzufügen

0 / 1,000

* Ihr Name ist öffentlich sichtbar.

* Ihre E-Mail-Adresse ist nur für Moderatoren sichtbar.