28 Stimmen

Die von Google Fit berechneten Aktivitätskalorien sind häufig falsch (z.B. zu niedrig, oder es werden gar keine Kalorien angerechnet). Bei Polar und Garmiin sind die Aktivitätskalorien häufig zu hoch oder inkonsistent. Daher wäre es sinnvoll, besonders bei diesen Schnittstellen selbst festlegen zu können, ob die Aktivitätskalorien importiert oder von YAZIO berechnet werden (ähnlich wie bei Apple Health bereits gelöst).

Vorgeschlagen von: Moderator Zugestimmt: 15 Aug Kommentare: 3

In Begutachtung Drittanbieter

Kommentare: 3

Kommentar hinzufügen

0 / 1,000

* Ihr Name ist öffentlich sichtbar.

* Ihre E-Mail-Adresse ist nur für Moderatoren sichtbar.